Recht in der Gesundheits- und Sozialwirtschaft

Corinne RuserHeike AmbrosyNadine Poppe

WERDEGANG


1986 - 1988 Ausbildung zur Fremdsprachenkorrespondentin (Berlitz School of Languages in Bochum)
1988 - 1993 Studium der Rechtswissenschaften an der Ruhr-Universität Bochum
1990 - 1994 Studentische und wissenschaftliche Hilfskraft am Lehrstuhl für Kriminologie, Strafvollzug und Kriminalpolitik an der Ruhr-Universität Bochum
1994 - 1996 Referendariat am Landgericht Bochum (OLG Bezirk Hamm)
seit 1996 Zulassung zur Rechtsanwaltschaft
1996 - 2002 Partner in der Rechtsanwaltskanzlei Ambrosy, Hogrebe, Quiel, Bochum
seit 2002 Rechtsanwältin in eigener Kanzlei, Dortmund
2006 Zulassung zur Fachanwältin für Arbeitsrecht
2007 - 2008 LL.M.-Studiengang Medizinrecht an der Law School Düsseldorf, Juristische Fakultät, Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf
2009 - 2016 Juristin in der Personalabteilung eines Krankenhauses der Maximalversorgung, Dortmund
seit 01.04.2016 Zweigniederlassung in Dresden
seit Juli 2016 Freie Mitarbeiterin bei RUSER RECHTSANWÄLTE


LEHRAUFTRÄGE / REFERENTENTÄTIGKEIT


Seit 1997 Dozenten- und Referententätigkeit im Bereich der Alten- und Krankenpflege
Seit 1999 Referentin für Betriebsratsseminare

Heike Ambrosy
Rechtsanwältin